Free USB Stick


Was mich immer schon genervt hat, war, daß der Mac auf USB-Sticks versteckte Dateien schreibt, die nur für den Mac sind. Wenn ich solche USB-Sticks an Freunde weitergebe, sind diese ab und zu irritiert, was das für komische Dateien mit einem "." am Anfang sind. So hab ich mich entschieden, ein kleines Tool für den Mac zu programmieren, welches diese versteckten Dateien löscht.

Free USB Stick ist geboren!

Free USB Stick löscht Mac-spezifische Dateien auf Deinen USB-Sticks. Einfach im Finder den Stick auf die benannte Dropzone ziehen und dann siehst Du, welche versteckten Dateien auf dem USB-Stick gelöscht werden. Zu guter Letzt kannst Du auch noch den USB-Stick nach dem Löschen auswerfen lassen.

Free USB Stick ist kostenlos.

Die App wurde in Java 17 unter High Sierra entwickelt und die Java-Runtime ist gleich in die App eingebettet. Es läuft unter High Sierra, auch unter Mojave.

Ob es auf späteren macOS läuft, ist von Apples Politik abhängig. Es gelten hier die gleichen Methoden, es zum Start zu bewegen, wie auch für Whatscop.


Download Free USB Stick Version 1.02 (~ 50 MB)   (326 mal heruntergeladen)

Hier einige Screenshots: